Pres­se­mel­dun­gen

Pressemeldungen 2018
23.03. 23.03.2018

Reemts­ma Liber­ty Award 2018 für Ber­li­ner Jour­na­lis­ten Micha­el Obert / US-Schau­spie­le­rin und Men­schen­rechts­ak­ti­vis­tin Robin Wright als Ehren­gast

Der Ber­li­ner Jour­na­list und Autor Micha­el Obert wur­de heu­te in Ber­lin mit dem Reemts­ma Liber­ty Award 2018 geehrt. Mit der Aus­zeich­nung wür­dig­te die Jury Oberts Repor­ta­ge „Die Men­schen­fän­ger“ (Süd­deut­sche Zei­tung Maga­zin, Nr. 23/2017). Der mit 15.000 Euro dotier­te Reemts­ma Liber­ty Award ehrt seit 2007 her­aus­ra­gen­de jour­na­lis­ti­sche Arbei­ten von Repor­tern und Kor­re­spon­den­ten deut­scher Medi­en im Aus­land, die sich in beson­de­rem Maße um die Frei­heit der Pres­se, der Gesell­schaft und damit um die Frei­heit jedes Ein­zel­nen ver­dient machen.
Pressemeldungen 2017
22.03. 22.03.2017

Ham­bur­ger Jour­na­list Claas Relo­ti­us erhält Reemts­ma Liber­ty Award 2017/Investigativjournalist und Jurist Ron­an Far­row hält Ehren­re­de vor 250 Gäs­ten

Claas Relo­ti­us, frei­er Repor­ter für das Nach­rich­ten­ma­ga­zin DER SPIEGEL, wur­de heu­te in Ber­lin mit dem Reemts­ma Liber­ty Award 2017 aus­ge­zeich­net. Die Jury wür­dig­te damit gleich zwei Repor­ta­gen des Ham­bur­ger Jour­na­lis­ten: „Num­mer 440“ (DER SPIEGEL 15/2016) und „Königs­kin­der“ (DER SPIEGEL 28/2016).