Der Weg zu Reemts­ma

Für Ein­stei­ger: Aus­bil­dung und Stu­di­um bei Reemts­ma

Die Aus­bil­dung bei Reemts­ma ist nicht gleich Aus­bil­dung. Ob In­dus­trie­me­cha­ni­ker/-in, Me­cha­tro­ni­ker/-in, In­dus­trie­kauf­mann/-frau oder Che­mie­la­bo­rant/-in: Die Reemts­ma-Aus­bil­dun­gen de­cken vie­le In­ter­es­sens­be­rei­che ab.

Die Aus­bil­dung

Die Reemts­ma Aus­bil­dun­gen er­folgt an den ein­zel­nen Stand­or­ten, doch ein stand­ort­über­grei­fen­des Ein­füh­rungs­se­mi­nar und ei­ne ge­mein­sa­me Pro­jekt­rei­se bie­ten Ih­nen die Mög­lich­keit des Er­fah­rungs­aus­tau­sches mit an­de­ren Aus­zu­bil­den­den.

Un­se­re Aus­bil­dungs­platz­an­ge­bo­te, wei­te­re De­tails und Stel­len­an­zei­gen finden Sie in der Jobbörse.

Die Werk­stu­den­ten

Als Werk­stu­den­tin oder Werk­stu­dent bei Reemts­ma ha­ben Sie die Chan­ce, stu­di­en­be­glei­tend Pra­xis­er­fah­rung zu sam­meln. Und so­mit auch län­ger­fris­tig Pro­jek­te zu be­glei­ten und Er­fol­ge wach­sen zu se­hen. Viel­fäl­tig wie die Stu­di­en­gän­ge sind auch un­se­re mög­li­chen Ein­satz­be­rei­che: von Sa­les und Mar­ke­ting über Lo­gis­tik bis hin zur Pro­duk­ti­on.

Of­fe­ne Stel­len finden Sie in der Jobbörse.

Das dua­le Stu­di­um

Dop­pelt hält bes­ser: Das dua­le Stu­di­um ver­bin­det ei­ne Hoch­schul­aus­bil­dung mit fes­ten Pra­xis­ein­sät­zen bei uns. Ei­ne Kom­bi­na­ti­on, die die per­sön­li­che Ent­wick­lung und auch das Kar­rie­re­po­ten­zi­al ver­bes­sert.

Fol­gen­de Ab­schlüs­se bie­ten wir bei Reemts­ma an:

Standort Hamburg

  • Ba­che­lor of Sci­ence (B.Sc) Busi­ness Ad­mi­nis­tra­ti­on
  • Ba­che­lor of Sci­ence (B.Sc) Lo­gis­tics Ma­nage­ment
  • Ko­ope­rie­ren­de Hoch­schu­le ist die Ham­burg School of Busi­ness Ad­mi­nis­tra­ti­on

Standort Langenhagen

  • Ba­che­lor of En­gi­nee­ring (B.Eng.) Pro­duk­ti­ons­tech­nik
  • Ko­ope­rie­ren­de Hoch­schu­le: Hoch­schu­le Han­no­ver

Un­se­re ver­füg­ba­ren dua­len Stu­di­en­plät­ze finden Sie in der Jobbörse.

Kar­rie­re bei Reemts­ma: das Gra­dua­te-Pro­gramm

Trainee­ships sind bei Ab­sol­ven­ten be­liebt, um Pra­xis­er­fah­rung in Un­ter­neh­men zu sam­meln. Egal ob Sa-les, Ma­nu­fac­tu­ring oder R&D: Das Reemts­ma Gra­dua­te-Pro­gramm ist ein span­nen­der Start ins Be­rufs­le­ben.

In un­se­rem 24-mo­na­ti­gen Nach­wuchs­pro­gramm ler­nen Stu­di­en­ab­sol­ven­ten nach ih­rem Ab­schluss das Busi­ness in sei­nen viel­fäl­ti­gen Fa­cet­ten ken­nen. Ne­ben dem Ta­ges­ge­schäft wer­den Sie von Be­ginn an in an­spruchs- und ver­ant­wor­tungs­vol­le Pro­jek­te in­te­griert und sind Teil ei­nes in­ter­na­tio­na­len Gra­dua­te-Netz­werks. Wir un­ter­stüt­zen Ih­re fach­li­che und per­sön­li­che Ent­wick­lung im Rah­men Ih­rer Aus­bil­dung mit ver­schie­de­nen Se­mi­na­ren und Work­shops. Zwi­schen zwei ver­schie­de­nen Schwer­punk­ten kann ein Gra­dua­te wäh­len: Sa­les & Mar­ke­ting oder Ma­nu­fac­tu­ring, Sup­p­ly & R&D – Letz­te­res spricht ins­be­son­de­re In­ge­nieu­re und In­ge­nieu­rin­nen so­wie Na­tur­wis­sen­schaft­ler und Na­tur­wis­sen­schaft­le­rin­nen an.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu An­for­de­run­gen und den Auf­ga­ben als Gra­dua­te bei Reemts­ma fin­den Sie in den ak­tu­el­len Stel­len­an­ge­bo­ten.