• header basic

Topthema

Neuer Direktor Maunfacturing

Walter Prinz zum Director Group Manufacturing, Supply und R&D ernannt

Titus Wouda Kuipers wechselt in die Produktionssparte und wird Operations Director

Zum 1. Oktober ist Walter Prinz (54) zum Director Group Manufacturing, Supply und Research & Development der Imperial Tobacco Group ernannt worden. In diesem Zusammenhang wird der von ihm seit Herbst 2010 geleitete Bereich Manufacturing und R&D um den Bereich Supply Chain erweitert. Prinz verantwortet damit von Hamburg aus die weltweite Produktion sowie Forschung & Entwicklung und die globale Lieferkette. Prinz ist zugleich Mitglied des Imperial Tobacco Führungsgremiums. Seine berufliche Laufbahn begann er 1987 als Trainee bei Reemtsma. Darauf folgten Stationen in verantwortungsvollen Positionen im Konzern, beispielsweise in der Produktentwicklung und im Einkauf. Seine Funktion als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH wird er weiterhin wahrnehmen.

Ebenfalls zum 1. Oktober wird Titus Wouda Kuipers (47) Operations Director bei Imperial Tobacco und übernimmt von Hamburg aus die zentrale Koordination der weltweiten Produktion. Mit Wouda Kuipers wechselt ein Marketing- und Sales-Experte in den Produktionsbereich und leitet künftig das gesamte Netzwerk aus weltweit 47 Fabriken mit rund 17.000 Mitarbeitern in 33 Ländern.

17255659
Werteorientierung
Werte und Engagement mehr

Warnhinweise
Warnhinweise ohne Einfluss
TNS Emnid-Umfrage zeigt auf mehr

BFW
Begabtenförderungswerk
Für einen erfolgreichen Start mehr
161463
Presseview
Pressemeldungen und Termine mehr