• Markt & Produkte

Markt und Produkte

Die richtige Mischung

Foerderband LangenhagenIst die richtige Tabakmischung zusammengestellt, beginnt die maschinelle Aufbereitung des Blattguts.

Im ersten Bearbeitungsschritt wird der trockene Rohtabak in Wasserdampf geschmeidig gemacht. Das zusammengepresste Blattgut löst sich voneinander, und die Poren der einzelnen Blätter öffnen sich. So sind sie vorbereitet für die nächste Verarbeitungsstufe, das Casing (Umhüllen).

Dieser amerikanische Fachbegriff beschreibt das Besprühen der Blätter mit speziellen natürlichen Würzstoffen, die durch die Poren in das Blatt eindringen, um den natürlichen Duft und Geschmack des Tabaks voll zur Geltung zu bringen. Auf Transportbändern kommen die Blätter in die Casing-Trommel.

Für jede Marke gibt es hier spezielle Würzrezepturen, deren genaue Zusammensetzung die Hersteller als Geheimnis hüten. Für alle Gewürzzutaten gilt jedoch, dass es sich ausschließlich um natürliche und naturidentische Produkte handelt.

Auch die Blattrippen sind wertvoll und werden aufbereitet. Mit der Rückführung der Rippe wird die Naturbilanz wiederhergestellt. Dadurch können die Nikotin- und Kondensatwerte des Tabaks gesenkt werden.

Die eigentliche Mischung des Tabaks findet in der Mischbox statt.

MischboxDas Verfahren, das später jeder Cigarettenmarke ihren stets unverwechselbaren Geschmack garantiert, haben Reemtsma-Techniker in langen Experimenten entwickelt. Ein Mischwagen füllt dabei Lage für Lage das Bodenband der Box, in der in einem Arbeitsgang bis zu zehn Tonnen Tabak gemischt werden können.

Diese Mischung läuft dann in gleichmäßigen Tabakschnüren auf mehreren Bändern dicht nebeneinander her auf große, rotierende Kämme zu, die die Blätter vom Band harken und zu einer neuen lockeren Mischung vereinen. Dieses Verfahren garantiert absolute Mischungstreue, denn so kommen immer gleiche Anteile der unterschiedlichen Tabakpartien in den jeweilige markentypischen Blend.

Karriere bei Reemtsma

Reemtsma bietet genau die richtige Mischung aus Herausforderung und Förderung. Egal on SIe nach dem Studium den Einstieg oder mit jeder Menge Berufserfahrung den Aufstieg suchen.
weiterlesen

REE:THINK – Onlinemagazin

Unsere Themen. Informationen und Denkanstöße aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft.
Lesen und diskutieren Sie mit.
weiterlesen

EUTPD

Die EU-Tabakproduktrichtlinie - Was bedeutet sie für die Verbraucher?
weiterlesen

Werte

Unsere Werteorientierung
weiterlesen

Der Weg der Cigarette

Tabak gehört zu den ältesten Genussmitteln, die der Mensch kennt und kultiviert hat. Bereits in vorge- schichtlicher Zeit bauten Indios in Südamerika dieses Nachtschattengewächs an, das nur in den besonders sonnigen Regionen unserer Welt gedeiht.
weiterlesen

Pressemitteilungen

  • Reemtsma Help Day 2017. Auf gute Nachbarschaft!19. Juli 2017
    Reemtsma Help Day 2017  

    Zum sechsten Mal hat am 18. Juli der Reemtsma Help Day stattgefunden. Nach dem Motto „Auf gute Nachbarschaft“ engagierten sich wieder knapp 150 Mitarbeiter in 10 verschiedenen gemeinnützigen Projekten aus den Bereichen Soziales, Umwelt und Kultur.

  • Stefanie Birtel neue Market Managerin bei Reemtsma16. Mai 2017
    Stefanie Birtel  

    Stefanie Birtel (40) wird zum 15. Juni 2017 die Position der Market Managerin Germany bei der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH in Hamburg übernehmen. Damit verantwortet sie alle Markt- und Vertriebsaktivitäten von Reemtsma im deutschen Markt. Stefanie Birtel wird an Vorstandssprecher und General Manager D-A-CH Michael Kaib berichten und leitet ein Team von mehr als 300 Mitarbeitern.

  • Reemtsma – bester Außendienst 201615. März 2017

    Hamburger Unternehmen gewinnt erneut „tip-Award“ in der Kategorie „Bester Außendienst“

    Reemtsma ist im deutschen Markt der beste Industriepartner des Handels. Insgesamt 15.000 Händler hatten auch in diesem Jahr die Möglichkeit, an einer Umfrage des DTV teilzunehmen. Der tip Award, kurz für tobacco important partners, wird jedes Jahr von der DTV DIREKT vergeben. Bei der Frage „Mit welchem Industrieaußendienst haben Sie 2016 die besten Erfahrungen gemacht?“ erhielt Reemtsma die meisten Nennungen und ist damit 2016 der „Beste Außendienst“.

  • Reemtsma bildet D-A-CH-Cluster29. September 2016
    REE D A CH  

    Steuerung der Mehrländer-Organisation von Hamburg aus

    Die Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH wird zum 1. Oktober 2016 die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz (D-A-CH) zu einer von Hamburg aus gesteuerten Mehrländer-Organisation zusammenfassen. General Manager des neu geschaffenen D-A-CH-Clusters wird Michael Kaib (58), der seit März 2016 die Position des General Manager Deutschland & Schweiz innehat.

Liberty Award 2017

Der Reemtsma Liberty Award würdigt den Einsatz mutiger Auslandsjournalisten, die sich mit ihrer Arbeit in außergewöhnlicher Weise für die Freiheit einsetzen. Der Preis wurde am 22. März 2017 zum 11. Mal verliehen.
weiterlesen