Daten­schutz­er­klä­rung

1. Einleitung

Der Reemts­ma Ciga­ret­ten­fa­bri­ken GmbH („Reemts­ma“) ist der Schutz der Pri­vat­sphä­re und der Ver­trau­lich­keit der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten („Daten“) von Besu­chern unse­rer Web­sei­te www.reemtsma.com („Web­sei­te“) ein wich­ti­ges Anlie­gen. Die fol­gen­den Bestim­mun­gen beschrei­ben unse­ren Umgang mit Daten der Besu­cher, die wir im Zusam­men­hang mit dem Ange­bot unse­rer Web­sei­te ver­ar­bei­ten.
Ver­ant­wort­lich für die Daten­ver­ar­bei­tung ist:
Reemts­ma Ciga­ret­ten­fa­bri­ken GmbH
Max-Born-Stra­ße 4
22761 Ham­burg
Tel.: +49 40 82 20 – 0
Fax: +49 40 82 20 – 16 45
E-Mail: service@reemtsma.de

2. Personenbezogene Daten/ Daten

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind Ein­zel­an­ga­ben über per­sön­li­che oder sach­li­che Ver­hält­nis­se einer be-stimm­ten oder bestimm­ba­ren natür­li­chen Per­son, wie bspw. Name, (pos­ta­li­sche oder E-Mail-) Adres­se, Tele­fon- oder Fax­num­mer sowie die IP-Adres­se.

3. Zwecke der Verarbeitung, Rechtsgrundlagen und berechtigte Interessen

Reemts­ma ver­ar­bei­tet Ihre Daten im Zusam­men­hang mit der Web­sei­te, um

• Ihnen die Web­sei­te selbst zur Ver­fü­gung stel­len zu kön­nen,
• Nut­zungs­sta­tis­ti­ken zu erstel­len und die Web­sei­te zu ver­bes­sern,
• Ihnen die neu­es­ten Tweets aus dem Reemts­ma-Twit­ter Account anzu­zei­gen,
• Ihnen eine Weg­be­schrei­bung bereit­stel­len zu kön­nen,
• Sie auf Wunsch in unse­ren Pres­se­ver­tei­ler auf­zu­neh­men und Ihnen Pres­se­mit­tei­lun­gen zu-kom­men zu las­sen,
• Ihnen auf Wunsch Neu­ig­kei­ten per Whats­App zukom­men zu las­sen und
• Ihre Bewer­bung ent­ge­gen zu neh­men.
Wenn Sie auf unse­rer Web­sei­te sur­fen, ver­ar­bei­ten wir Ihre Daten auf der Grund­la­ge unse­res berech­tig­ten Inter­es­ses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berech­tig­tes Inter­es­se besteht dar­in, Ihnen die Web­sei­te zur Ver­fü­gung zu stel­len, zu deren Besuch Sie sich ent­schie­den haben. Dazu sind eini­ge Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge zwin­gend erfor­der­lich, z.B. die Ver­ar­bei­tung Ihrer IP-Adres­se, um Ihrem Brow­ser den Abruf der Web­sei­te zu ermög­li­chen. Ande­re Funk­tio­nen, wie die sta­ti­sche Aus­wer­tung des Nut­zungs­ver­hal­tes der Web­sei­ten­be­su­cher, das Anzei­gen unse­res Twit­ter-Feeds und das Ange­bot einer Weg­be­schrei­bung, hel­fen uns dabei unse­ren Web­auf­tritt zu ver­bes­sern.
Soweit wir Ihnen Pres­se­mel­dun­gen per E-Mail oder Neu­ig­kei­ten per Whats­App zukom­men las­sen, basiert die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten auf Ihrer Ein­wil­li­gung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Soweit Sie sich bei uns über das Online-Bewer­ber­tool bei uns bewer­ben, ver­ar­bei­ten wir Ihre Daten zur Begrün­dung eines Anstel­lungs­ver­hält­nis­ses gemäß § 26 Abs. 1 BDSG-neu.

4. Verarbeitung von Daten beim Besuch unserer Webseite

Wenn Sie auf unse­rer Web­sei­te sur­fen, ver­ar­bei­ten wir grund­sätz­lich kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten von Ihnen. Man­che Funk­tio­nen unse­rer Web­sei­te machen es aller­dings erfor­der­lich, per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten zu ver­ar­bei­ten, weil sie sonst nicht funk­tio­nie­ren wür­den oder weil wir unse­re Diens­te sonst nicht erbrin­gen kön­nen. Dar­über infor­mie­ren wir Sie ger­ne.

a) Daten­ver­ar­bei­tung aus tech­ni­schen Grün­den
Beim Besuch unse­rer Web­sei­te über­trägt Ihr Brow­ser bestimm­te Infor­ma­tio­nen auto­ma­tisch an un-seren Web­ser­ver. Die­se Infor­ma­tio­nen umfas­sen:

• Typ und Ver­si­on Ihres Brow­sers,
• Betriebs­sys­tem,
• Ein­ge­ge­be­ne URL,
• Datum und Uhr­zeit des Sei­ten­auf­rufs,
• IP-Adres­se,
• Zuvor auf­ge­ru­fe­ne Web­sei­te.

Die­se Daten wer­den für sta­tis­ti­sche Zwe­cke, zur bedarfs­ge­rech­ten Gestal­tung der Web­sei­te sowie zur Stei­ge­rung der Attrak­ti­vi­tät unse­res Ange­bots in anony­mi­sier­ter Form aus­ge­wer­tet. Per­so­nen­be-zoge­ne Pro­fi­le wer­den dabei nicht erstellt.

b) Spei­che­rung von Daten
Reemts­ma spei­chert die Daten der Besu­cher nur solan­ge wie sie für die Erfül­lung der Zwe­cke, zu denen die Daten erho­ben wur­den, bzw. im Fal­le einer aus­nahms­wei­se zuläs­si­gen Zweck­än­de­rung zur Erfül­lung der neu­en Zwe­cke, erfor­der­lich sind. Nicht mehr benö­tig­te Daten wer­den unver­züg­lich gelöscht, soweit dem nicht gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflich­ten ent­ge­gen­ste­hen. In die­sem Fall wer­den die Daten für ande­re als Auf­be­wah­rungs­zwe­cke gesperrt und nach Ablauf der jewei­li­gen Auf­be­wah­rungs­frist gelöscht.

c) Wei­ter­ga­be an Drit­te
Wir geben Ihre Daten grund­sätz­lich nicht an Drit­te wei­ter und tau­schen Ihre Daten auch nicht inner-halb der Impe­ri­al Tobac­co Group aus. Wir wer­den die Daten nur an Drit­te wei­ter­ge­ben, wenn wir hier­zu gesetz­lich oder durch Gerichts­ent­schei­dung ver­pflich­tet wer­den oder wenn die Daten benö­ti-gen, um einen Angriff auf unse­re Web­sei­te straf- oder zivil­recht­lich zu ver­fol­gen.

5. Umgang mit Ihren Daten im Einzelnen

Beim Besuch und im Zusam­men­hang mit unse­rer Web­sei­te ver­ar­bei­ten wir Ihre Daten außer­dem wie folgt:

a) Coo­kies
Die Web­sei­te nutzt soge­nann­te „Coo­kies“; dies sind Text­da­tei­en, die auf dem Sys­tem des Nut­zers abge­spei­chert wer­den und die dazu die­nen, uns eine Ana­ly­se der Benut­zung und die Opti­mie­rung der Web­sei­te zu ermög­li­chen. Sie die­nen dazu, das Inter­net­an­ge­bot ins­ge­samt nut­zer­freund­li­cher und effek­ti­ver zu machen. Wir nut­zen Coo­kies in fol­gen­dem Umfang:
• Es befin­den sich auf unse­rer Web­sei­te tran­si­en­te Coo­kies im tem­po­rä­ren Ein­satz. Hier­zu zäh­len ins­be­son­de­re die Ses­si­on-Coo­kies. Die­se spei­chern eine soge­nann­te Ses­si­on-ID, mit wel-cher sich ver­schie­de­ne Anfra­gen Ihres Brow­sers der gemein­sa­men Sit­zung zuord­nen las­sen. Dadurch kann Ihr Brow­ser wie­der­erkannt wer­den, wenn Sie auf die Web­sei­te zurück­keh­ren. Die Ses­si­on-Coo­kies wer­den gelöscht, wenn Sie den Brow­ser schlie­ßen.
• Außer­dem ver­wen­den wir per­sis­ten­te Coo­kies (zeit­lich beschränk­ter Ein­satz). Die­se spei­chern bestimm­te Vor­ein­stel­lun­gen, um Ihnen auch bei Ihrem nächs­ten Besuch der Web­sei­te zur Ver-fügung zu ste­hen. Wir kön­nen uns damit zum Bei­spiel Ihre Sprach­ein­stel­lung für 24 Stun­den mer­ken. Sol­che Coo­kies wer­den auto­ma­ti­siert nach einer vor­ge­ge­be­nen Dau­er gelöscht, die sich je nach Coo­kie unter­schei­den kann. Sie kön­nen die Coo­kies in den Sicher­heits­ein­stel­lun-gen Ihres Brow­sers jeder­zeit löschen.
Sie kön­nen das Abspei­chern von Coo­kies auf Ihrem Com­pu­ter durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung in der Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern bzw. nach Belie­ben steu­ern und/oder löschen. Wie, erfah­ren Sie hier: www.aboutcookies.org. Sie kön­nen alle auf Ihrem Sys­tem abge­leg­ten Coo­kies löschen und die meis­ten Brow­ser so ein­stel­len, dass die Abla­ge von Coo­kies ver­hin­dert wird. Die Nut­zung der Web­sei­te ist dann immer noch mög­lich, ggf. kann es jedoch im Ein­zel­fall zu Funk­ti­ons­ein­schrän­kun­gen bei deren Nut­zung kom­men.

b) Goog­le Ana­ly­tics
Die­se Web­sei­te benutzt Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc., 1600 Amphi-theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043–1351, USA („Goog­le“). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det „Coo­kies“. Die bei Ana­ly­se der Benut­zung die­ser Web­sei­te durch Sie gesam­mel­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­sei­te wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert.
Die IP-Anony­mi­sie­rung ist auf die­ser Web­sei­te akti­viert. Dies bedeu­tet, Ihre IP-Adres­se wird von Goog­le inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt.
In unse­rem Auf­trag wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­sei­te aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­sei­ten­ak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­sei­ten­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen uns gegen­über zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt.
Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies wie oben beschrie­ben deak­ti­vie­ren. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­sei­te bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver-hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plug­in her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

c) Twit­ter für Web­sei­ten
Auf unse­rer Web­sei­te zei­gen wir an man­chen Stel­len einen Teil unse­res Twit­ter-Feeds an. Bei die­ser Funk­ti­on han­delt es sich um einen Dienst, der von der Twit­ter Inter­na­tio­nal Com­pa­ny, One Cum­ber­land Place, Feni­an Street, Dub­lin 2 D02 AX07, Irland („Twit­ter“) bereit­ge­stellt wird. Beim Anzei­gen unse­res Twit­ter-Feeds wer­den Daten an Twit­ter über­tra­gen. Die­se Daten wer­den nicht mit den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten in Ihrem Nut­zer­kon­to bei Twit­ter zusam­men­ge­führt, falls Sie eines besit­zen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen dazu fin­den Sie in den Infor­ma­tio­nen zu Twit­ter für Web­sei­ten (support.twitter.com/articles/20175317#) oder in der Daten­schutz­richt­li­nie von Twit­ter (twitter.com/privacy?lang=de).

d) You­Tube
Auf unse­rer Web­sei­te zei­gen wir an man­chen Stel­len You­Tube-Vide­os an. You­Tube wird betrie­ben von You­Tube, LLC, 901 Cher­ry Ave., San Bru­no, CA 94066, USA, einer Toch­ter­ge­sell­schaft von Goog­le.
Wenn Sie eine Ein­zel­sei­te die­ser Web­site auf­ru­fen, auf der ein You­Tube-Video inte­griert wur­de, wird Ihr Inter­net­brow­ser Infor­ma­tio­nen von You­Tube her­un­ter­la­den, um das Video und die Video-Kon­trol­len anzei­gen zu kön­nen. Dabei wer­den Daten (z.B. Ihre IP-Adres­se und die besuch­te Unter­sei­te) an You­Tube über­tra­gen. Wenn Sie ein You­Tube-Kon­to besit­zen, kann You­Tube erken­nen, wel­che kon­kre­te Unter­sei­te mit You­Tube-Video Sie besucht haben und die­se Infor­ma­tio­nen ggfs. mit Ihrem Benut­zer­pro­fil ver­bin­den, um Ihnen z.B. ähn­li­che Vide­os vor­zu­schla­gen. Ein Abspie­len des Vide­os ist für die­se Daten­über­tra­gung nicht erfor­der­lich.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen dazu erhal­ten Sie in den Daten­schutz­be­stim­mun­gen von You­Tube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

e) Vimeo
Auf unse­rer Web­sei­te zei­gen wir an man­chen Stel­len Vide­os, die auf Vimeo.com gehos­te­te wer­den. Vimeo.com wird betrie­ben von Vimeo, LLC, One North Lexing­ton, 9th Floor, White Plains, NY 10601, USA.
Wenn Sie eine Ein­zel­sei­te die­ser Web­site auf­ru­fen, auf der ein Vimeo-Video inte­griert wur­de, wird Ihr Inter­net­brow­ser Infor­ma­tio­nen von Vimeo her­un­ter­la­den, um das Video und die Video-Kon­trol­len anzei­gen zu kön­nen. Dabei wer­den Daten (z.B. Ihre IP-Adres­se und die besuch­te Unter-sei­te) an Vimeo über­tra­gen. Wenn Sie ein Vimeo-Kon­to besit­zen, kann Vimeo erken­nen, wel­che kon­kre­te Unter­sei­te mit Vimeo-Video Sie besucht haben und die­se Infor­ma­tio­nen ggfs. mit Ihrem Benut­zer­pro­fil ver­bin­den, um Ihnen z.B. ähn­li­che Vide­os vor­zu­schla­gen. Ein Abspie­len des Vide­os ist für die­se Daten­über­tra­gung nicht erfor­der­lich.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen dazu erhal­ten Sie in den Daten­schutz­be­stim­mun­gen von Vimeo unter https://vimeo.com/privacy.

f) Ver­wen­dung von Goog­le Fonts
Auf die­ser Web­sei­te set­zen wir exter­ne Schrift­ar­ten von Goog­le Fonts ein. Goog­le Fonts ist ein Dienst der Goog­le Inc., 1600 Amphi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, United Sta­tes (“Goog­le”). Beim Auf­ruf unse­rer Web­sei­te lädt Ihr Brow­ser die Schrift­ar­ten von einem exter­nen Ser­ver von Goog­le in den USA. Dabei wer­den Infor­ma­tio­nen zu der von Ihnen besuch­te Web­sei­te und Ihre IP-Adres­se an den Ser­ver von Goog­le über­tra­gen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie in den Daten­schutz­hin­wei­sen von Goog­le (www.google.com/policies/privacy/).

g) Ver­wen­dung von Goog­le Maps
Auf unse­rer Kon­takt­sei­te auf (www.reemtsma.com/kontakt) set­zen wir Goog­le Maps ein, um Ihnen eine Weg­be­schrei­bung zu unse­rem Stand­ort in Ham­burg zur Ver­fü­gung zu stel­len. Beim Auf­ruf der Kon­takt­sei­te wer­den Infor­ma­tio­nen zu der von Ihnen besuch­te Web­sei­te und Ihre IP-Adres­se an den Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen. Wenn Sie das Goog­le Maps-Plug­in ver­wen­den, um ei-ne Weg­be­schrei­bung zu uns erstel­len zu las­sen, wird auch die von Ihnen ein­ge­ge­be­ne Start­adres­se (z.B. ihre geschäft­li­che oder pri­va­te Adres­se) an Goog­le über­tra­gen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie in den Daten­schutz­hin­wei­sen von Goog­le (www.google.com/policies/privacy/).

h) Pres­se­ver­tei­ler
Unter www.reemtsma.com/presse/ bie­ten wir Ihnen die Mög­lich­keit, sich in unse­ren Pres­se­ver­tei­ler ein­zu­tra­gen. Wenn Sie uns hier­zu kon­tak­tie­ren, wer­den wir aus­schließ­lich Ihre E-Mail-Adres­se ver­wen­den, um Ihnen unse­re Pres­se­mel­dun­gen zuzu­lei­ten.
Sie kön­nen Ihre Ein­wil­li­gung in die Ver­ar­bei­tung Ihrer E-Mail-Adres­se für die Zusen­dung von Pres­se­mel­dun­gen per E-Mail jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­ru­fen. Bit­te schrei­ben Sie hier­zu ein­fach eine E-Mail an pressestelle@reemtsma.com. Wir wer­den Ihre E-Mail-Adres­se dann aus unse­rem Ver­tei­ler löschen.

i) Whats­App News­feed
Sofern Sie sich für den Whats­App-News­feed anmel­den, ver­wen­den wir die in die­sem Rah­men ange­ge­be­ne Mobil­funk­num­mer, um Ihnen auf die­sem Wege aktu­el­le Bei­trä­ge zuzu­lei­ten, die Ange­bo­te unse­res Unter­neh­mens betref­fen kön­nen. Wel­che Form der Daten­ver­ar­bei­tung bei die­sem Vor­gang im Übri­gen erfolgt, liegt außer­halb unse­res Ein­fluss­be­reichs. Details hier­zu fin­den Sie unter https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy.
Sie kön­nen Ihre Ein­wil­li­gung in die Ver­ar­bei­tung Ihrer Tele­fon­num­mer für die Zusen­dung von Neu­ig­kei­ten per Whats­App jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­ru­fen. Sen­den Sie hier­zu ein­fach „Stop“ per Whats­App an 0 152 / 25 84 13 29. Wir wer­den Ihre Tele­fon­num­mer dann aus unse­rem Ver­tei­ler löschen.

j) Online-Bewer­bung
Wenn Sie sich über unse­re Kar­rie­re­sei­te bei uns bewer­ben möch­ten, ver­ar­bei­ten wir die Daten, die Sie uns im Rah­men des Bewer­bungs­ver­fah­rens zur Ver­fü­gung stel­len, um Ihre Bewer­bung zu bear­bei­ten.
Wir ver­ar­bei­tet die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten von Bewer­bern zum Zwe­cke der Abwick­lung des Bewer­bungs­ver­fah­rens. Die Ver­ar­bei­tung kann auch auf elek­tro­ni­schem Wege erfol­gen. Dies ist ins­be­son­de­re dann der Fall, wenn ein Bewer­ber ent­spre­chen­de Bewer­bungs­un­ter­la­gen auf dem elek­tro­ni­schen Wege, bei­spiels­wei­se per E-Mail oder über unser Online-Bewer­ber-Tool, an uns über­mit­telt. Schlie­ßen wir einen Anstel­lungs­ver­trag mit einem Bewer­ber, wer­den die über­mit­tel­ten Daten zum Zwe­cke der Abwick­lung des Beschäf­ti­gungs­ver­hält­nis­ses unter Beach­tung der gesetz­li­chen Vor­schrif­ten gespei­chert. Ande­ren­falls wer­den wir die Bewer­bungs­un­ter­la­gen zwei Mona­te nach Bekannt­ga­be der Absa­ge­ent­schei­dung auto­ma­tisch löschen, sofern einer Löschung kei­ne sons-tigen berech­tig­ten Inter­es­sen ent­ge­gen­ste­hen. Sons­ti­ge berech­tig­te Inter­es­sen­kön­nen bei­spiels­wei­se vor­lie­gen, wenn uns eine Beweis­pflicht in einem Ver­fah­ren nach dem All­ge­mei­nen Gleich­be­hand­lungs­ge­setz (AGG) trifft.

Wei­te­re Anga­ben zum Umgang mit Ihren Daten erhal­ten Sie in unse­rem Online-Bewer­ber-Tool vor der Über­mitt­lung Ihrer Bewer­ber­un­ter­la­gen.

6. Ihre Rechte

Ihnen ste­hen uns gegen­über fol­gen­de Rech­te zu:
• Aus­kunfts­recht: Sie sind jeder­zeit berech­tigt, im Rah­men der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen unent­gelt­lich Aus­kunft über Ihre durch uns ver­ar­bei­te­ten Daten, die Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung, die Spei­cher­dau­er bzw. die Kri­te­ri­en für die Bestim­mung der Spei­cher­dau­er und die Emp­fän-ger der Daten zu ver­lan­gen. Außer­dem haben Sie einen Anspruch dar­auf, eine Kopie Ihrer Daten zu erhal­ten.
• Recht auf Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung: Soll­ten Ihre durch uns ver­ar­bei­te­ten Daten unrich­tig, unvoll­stän­dig oder deren Ver­ar­bei­tung unzu­läs­sig sein, kön­nen Sie von uns ver­lan­gen, Ihre Daten zu berich­ti­gen, zu ergän­zen, die Ver­ar­bei­tung ein-zuschrän­ken bzw. die Daten im gesetz­lich zuläs­si­gen Umfang zu löschen.
• Recht auf Daten­über­trag­bar­keit: Wenn Sie uns Ihre Daten auf der Grund­la­ge Ihrer Ein­wil­li­gung bzw. im Rah­men eines mit uns bestehen­den ver­trag­li­chen Ver­hält­nis­ses bereit­ge­stellt haben, stel­len wir Ihnen die­se Daten in einem gän­gi­gen For­mat auf Ihre Auf­for­de­rung hin zur Ver­fü­gung oder – soweit dies tech­nisch mög­lich ist – über­mit­teln die­se an einen von Ihnen bestimm­ten Drit­ten.
• Wider­spruchs­rech­te: Sofern wir Ihre Daten auf Grund­la­ge eines berech­tig­ten Inter­es­ses ver­ar­bei­ten, kön­nen Sie die­ser Ver­ar­bei­tung aus Grün­den, die sich aus Ihrer beson­de­ren Situa­ti­on her­aus erge­ben, wider­spre­chen.
• Wider­ruf der Ein­wil­li­gung: Sie haben jeder­zeit das Recht, Ihre uns gegen­über erteil­ten Ein­wil­li­gun­gen mit Wir­kung für die Zukunft zu wider­ru­fen. In die­sem Fall wer­den wir evtl. Emp­fän­ger von Daten ent­spre­chend infor­mie­ren und die Ver­ar­bei­tung der Daten für die von der Ein­wil­li­gung umfass­ten Zwe­cke künf­tig unter­las­sen. Zu Doku­men­ta­ti­ons­zwe­cken spei­chern wir eine Infor­ma­ti­on über Ihren Wider­ruf.
Bit­te rich­ten Sie ent­spre­chen­de Anfra­gen an unse­re exter­ne Daten­schutz­be­auf­trag­te wie folgt:

Reemts­ma Ciga­ret­ten­fa­bri­ken GmbH
Daten­schutz­be­auf­trag­te
Max-Born-Stra­ße 4
22761 Ham­burg
E-Mail: datenschutz@luther-lawfirm.com

7. Beschwerderecht

Wen­den Sie sich mit Fra­gen, Anre­gun­gen und Kri­tik ger­ne an uns. Sie habe auch das Recht, sich bei der für uns zustän­di­gen Daten­schutz­be­hör­de zu beschwe­ren:

Freie und Han­se­stadt Ham­burg
Der Ham­bur­gi­sche Beauf­trag­te für Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­frei­heit
Prof. Dr. Johan­nes Cas­par
Klos­ter­wall 6 (Block C), 20095 Ham­burg
Tel.: 040 / 428 54 – 4040
Fax: 040 / 428 54 – 4000
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

8. Gesetzliche oder vertragliche Vorschrift für die Bereitstellung von Daten

Sie sind weder gesetz­lich noch ver­trag­lich dazu ver­pflich­tet, uns Ihre Daten bereit­zu­stel­len. Bit­te be-ach­ten Sie aber, dass die Bereit­stel­lung eini­ger Daten aber erfor­der­lich ist, um unse­re auf der Web­sei­te ange­bo­te­nen Diens­te für Sie zu erbrin­gen. Wir benö­ti­gen z.B.
• Ihre IP-Adres­se sowie Daten zu dem von Ihnen ein­ge­setz­ten End­ge­rät, um die­se Web­sei­te in Ihrem Brow­ser anzu­zei­gen,
• Ihre E-Mail Adres­se, wenn Sie Pres­se­mit­tei­lun­gen von uns erhal­ten möch­ten,
• Ihre Tele­fon­num­mer, wenn Sie Neu­ig­kei­ten per Whats­App von uns erhal­ten möch­ten und
• Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen, wenn Sie sich bei uns bewer­ben möch­ten.
Sie kön­nen sich ent­schei­den, uns kei­ne Daten von Ihnen bereit­zu­stel­len, indem Sie die­se Web­sei­te nicht besu­chen und ins­be­son­de­re die wei­te­ren Diens­te auf unse­rer Web­sei­te nicht nut­zen.

9. Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir ver­zich­ten auf eine auto­ma­ti­sche Ent­schei­dungs­fin­dung oder ein Pro­filing.

10. Änderungen

Wie behal­ten uns das Recht vor, die­se Daten­schutz­er­klä­rung jeder­zeit zu ändern. Etwai­ge Ände­run­gen wer­den durch Ver­öf­fent­li­chung der geän­der­ten Daten­schutz­er­klä­rung auf unse­rer Web­sei­te bekannt gemacht. Soweit nicht ein ande­res bestimmt ist, wer­den sol­che Ände­run­gen sofort wirk­sam. Bit­te prü­fen Sie daher die­se Daten­schutz­er­klä­rung regel­mä­ßig, um die jeweils aktu­ells­te Ver­si­on ein­zu­se­hen.
Zuletzt aktua­li­siert im Dezem­ber 2017