Reemtsma, Standort Hamburg, Logo, Arbeitsweg, Mitarbeiter
Standorte

Reemts­ma in Ham­burg

Reemtsma und Hamburg gehören unmittelbar zusammen. Der Standort in der Hansestadt spielt eine zentrale Rolle im Unternehmen, von Sales & Marketing bis hin zur Forschung und Entwicklung

Hauptverwaltung, Sales & Marketing

Reemtsma ist in Hamburg bereits seit den 1950er-Jahren beheimatet. Hier in der Hansestadt befindet sich das Herz der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH.

Die Hauptverwaltung sowie die Bereiche Sales & Marketing für das Cluster D-A-CH&Nordics sind hier angesiedelt. Die großen Kampagnen für alle Reemtsma Wachstumsmarken werden von hier gesteuert sowie das große Vertriebsnetz. Aber auch Themen wie Logistik oder Teile des Einkaufs werden von der Hauptverwaltung übernommen.

Seit 2018 sitzt der sogenannte NGP (Next Generation Products) Bereich für das Cluster D-A-CH&Nordics hier. Dieser führt unter anderem die Marktbespielung mit der E-Zigarette.

MSC – Manufacturing & Supply Chain

Am Hamburger Standort der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH befindet sich auch die Zentralfunktion Global Manufacturing & Supply Chain (MSC), die neben der zentralen Steuerung der weltweiten Produktion und deren Supply Chain auch die Bereiche Rohtabakeinkauf, die Produktionsplanung oder die Produktentwicklung umfasst.

Forschung & Entwicklung

Ebenfalls am Hamburger Standort angesiedelt ist ein großer Teil der weltweiten Forschung und Entwicklung der Imperial Brands PLC. Dort sind unter anderem die chemischen, biologischen und physikalischen Labore angesiedelt.

Reemtsma in Hamburg ist darum einer der wichtigsten Standorte innerhalb der Imperial Brands Gruppe. Insgesamt sind dort inklusive des Außendienstes mehr als 1.000 Mitarbeiter beschäftigt.