Un­ter­neh­men

Der Reemts­ma Vor­stand

Un­ser Ma­nage­ment sorgt er­folg­reich da­für, dass Reemts­ma ei­ne wich­ti­ge Rol­le in­ner­halb der Im­pe­ri­al Brands PLC spielt. Hier stel­len wir Ih­nen die ­Ge­schäfts­lei­tun­g vor.

Mi­cha­el Kaib, Ge­ne­ral Ma­na­ger Clus­ter D-A-CH und Spre­cher des Vor­stands

Mi­cha­el Kaib, Ge­ne­ral Ma­na­ger Clus­ter D-A-CH und Spre­cher des Vor­stand­s ­der Reemts­ma Ci­ga­ret­ten­fa­bri­ken GmbH, ver­fügt über mehr als drei Jahr­zehn­te Er­fah­rung im Zi­ga­ret­ten- und Ta­bak­markt. Seit meh­re­ren Jah­ren be­reits ist er ein fes­ter Be­stand­teil des Reemts­ma Ma­nage­ments.

Seit Ok­to­ber 2016 ist Mi­cha­el Kaib Ge­ne­ral Ma­na­ger für das Clus­ter Deutsch­land, Ös­ter­reich und Schweiz. Da­vor war er be­reits seit März 2016 Ge­ne­ral Ma­na­ger der Märk­te Deutsch­land und Schweiz. Zum 1. April 2016 wur­de er durch den Auf­sichts­rat zum Spre­cher des Vor­stands der Reemts­ma Ci­ga­ret­ten­fa­bri­ken GmbH er­nannt.

Zu­vor war Mi­cha­el Kaib Mar­ket Ma­na­ger Deutsch­land bei Reemts­ma und hat in die­ser Po­si­ti­on die Um­set­zung al­ler Markt­ak­ti­vi­tä­ten und da­mit die Per­for­mance von Reemts­ma im deut­schen Markt ver­ant­wor­tet. Kaib ist seit über 30 Jah­ren bei Reemts­ma und in der Imperial Tobacco Group (seit 2016: Im­pe­ri­al Brands PLC) be­schäf­tigt. Vor sei­ner Er­nen­nung zum Mar­ket Ma­na­ger Ger­ma­ny war er als Sa­les & Tra­de Mar­ke­ting Di­rec­tor Ger­ma­ny und in wei­te­ren Füh­rungs­po­si­tio­nen tä­tig.

Seit 2014 ist Mi­cha­el Kaib Vor­stands­mit­glied der Eu­ro­pean To­bac­co As­so­cia­ti­on ES­TA so­wie der­zeit auch Vor­stands­vor­sit­zen­der de­s Deutschen Zigarettenverbandes (DZV). Zu­dem ist Kaib ak­ti­ves Mit­glied im Mar­ken­ver­band.

Er stu­dier­te Be­triebs­wirt­schaft an der Uni­ver­si­tät Ham­burg und hat ei­nen Ab­schluss als Di­plom-Kauf­mann.

Reemtsma, Vorstandsmitglied, Dr. Rainer Eberlein

Dr. Rai­ner Eber­lein, Plan­ning und Sup­p­ly Di­rec­tor

Dr. Rai­ner Eber­lein trägt als Plan­ning and Sup­p­ly Di­rec­tor die Ver­ant­wor­tung für die Kern­be­rei­che Sup­p­ly Chain und Glo­bal En­gi­nee­ring in­ner­halb des Reemts­ma Ma­nage­ments. Da­vor war er zu­stän­dig für die welt­wei­ten Zi­ga­ret­ten­wer­ke und Ta­b­ak­zen­tren so­wie für die tech­ni­sche Ent­wick­lung von Imperial Tobacco (seit 2016: Im­pe­ri­al Brands PLC) an al­len Stand­or­ten.

Nach Ab­schluss von Stu­di­um und Pro­mo­ti­on der Che­mie sam­mel­te Dr. Eber­lein um­fang­rei­che Er­fah­rung im Be­reich Pro­duk­ti­on und Sup­p­ly Chain bei Uni­le­ver, be­vor er 1997 bei Reemts­ma ein­stieg.

Dr. Eber­lein spiel­te ei­ne füh­ren­de Rol­le bei der Trans­for­ma­ti­on und dem Aus­bau der pol­ni­schen Wer­ke so­wie der In­te­gra­ti­on von Reemts­ma und von Al­ta­dis in die Im­pe­ri­al To­bac­co Group (Im­pe­ri­al Brands seit 2016).

Reemtsma, Vorstandsmitglied, Pravin Prasad

Pra­vin Pra­sad, C­FO

Pra­vin Pra­sad ist CFO der Reemts­ma Ci­ga­ret­ten­fa­bri­ken GmbH in Ham­burg mit fast zwei Jahr­zehn­ten Er­fah­rung im in­ter­na­tio­na­len Zi­ga­ret­ten- und Ta­bak­ge­schäft von Im­pe­ri­al To­bac­co.

Seit Sep­tem­ber 2015 ist Pra­vin Pra­sad CFO im Vor­stand von Reemts­ma, im Kon­zern ist er seit fast 20 Jah­ren tä­tig. Er be­gann sei­ne Lauf­bahn bei Imperial Tobacco 1999 in Aus­tra­li­en, wo er bis zum Mar­ke­ting Fi­nan­ce Ma­na­ger auf­stieg. 2004 wech­sel­te er als Head of Fi­nan­ce and IT zu Im­pe­ri­al To­bac­co nach Neu­see­land, um 2009 als Head of Com­mer­ci­al zu ITG nach Aus­tra­li­en zu­rück­zu­keh­ren. 2012 zog es ihn nach Eu­ro­pa, wo er Re­gio­nal Fi­nan­ce Di­rec­tor Eas­tern Eu­ro­pe bei Reemts­ma wur­de. 2013 und 2014 war er zu­nächst Di­vi­si­on Fi­nan­ce Di­rec­tor und dann Head of FP&A Pro­jects bei Im­pe­ri­al To­bac­co in Bris­tol, Groß­bri­tan­ni­en. Zum Sep­tem­ber 2015 kehr­te Pra­vin Pra­sad als Fi­nan­ce Di­rec­tor MS­RD ins Reemts­ma Ma­nage­ment nach Ham­burg zu­rück.

Vor sei­ner Zeit bei Im­pe­ri­al To­bac­co be­klei­de­te er die Po­si­ti­on des Group In­ter­nal Au­di­tor bei WD & HO Wills (jetzt Bri­tish Ame­ri­can To­bac­co Aus­tra­lia).

Pra­vin Pra­sad hat ei­nen BA (Hons) der Uni­ver­si­ty of Cen­tral Eng­land und ist CPA / Aus­tra­li­an Mem­ber of So­cie­ty of Cer­ti­fied Prac­tising Ac­coun­tants so­wie FC­CA / UK Mem­ber of Char­te­red Cer­ti­fied Ac­coun­tants.

Pa­trick Toms, Coun­try HR Di­rec­tor Ger­ma­ny

Pa­trick Toms ist Coun­try HR Di­rec­tor Ger­ma­ny und seit 2017 Ar­beits­di­rek­tor und Mit­glied des Vor­stands der Reemts­ma Ci­ga­ret­ten­fa­bri­ken GmbH.

Dar­über hin­aus ist er haupt­ver­ant­wort­lich für das Per­so­nal­we­sen des Be­rei­ches Ma­nu­fac­tu­ring, Sup­p­ly and R&D so­wie der Sa­les & Mar­ke­ting Or­ga­ni­sa­ti­on im deut­schen Markt.

Pa­trick Toms hat mehr als 20 Jah­re Er­fah­rung beim Reemts­ma Mut­ter­kon­zern Im­pe­ri­al Brands und war in Märk­ten wie UK, Russ­land und Ir­land tä­tig. 2013 wur­de er zum Glo­bal Head of Or­ga­ni­sa­ti­on Ef­fec­tiven­ess er­nannt und führ­te maß­geb­lich die The­men Com­mer­ci­al Ca­pa­bi­li­ties, Chan­ge Ma­nage­ment, Em­ployee Ma­nage­ment, Di­ver­si­ty und Peop­le Stra­te­gy De­ve­lop­ment. Pa­trick Toms war nach dem Stu­di­um des Bau­in­ge­nieur­we­sens an der Uni­ver­si­ty of West Eng­land bei der Ex­press News­pa­pers in UK tä­tig, be­vor er 1996 bei Im­pe­ri­al To­bac­co ein­stieg.